Diese Website nutzt Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Website navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Alles aus einer Hand

DSGM ist in der Lage, Ihnen sowohl technische als auch infrastrukturelle Gebäudemanagementleistungen anzubieten. Das Portfolio wird detailliert mit Ihnen entwickelt und kann weit über das branchenübliche Leistungsspektrum eines Facility Management-Anbieters hinausgehen. Dies ist ein weiterer Mehrwert, den wir Ihnen als lokal ansässiges und in der Region verankertes Familienunternehmen bieten. Unsere unternehmerische Herangehensweise eröffnet neue Perspektiven für unsere Kunden bis hin zum "Vollbetrieb" Ihres Projekts. Dies haben wir als stets verlässlicher Partner bereits in vielen Projekten unter Beweis gestellt.

Die Sicherung der gesetzlichen Betreiberverantwortung Ihrer Immobilien liegt bei uns in guten Händen. Die regelmäßige Überwachung und Inspektion Ihrer Gebäude und deren technischen Anlagen sichert den effizienten Betrieb. Das kritische Hinterfragen der erlangten Erkenntnisse führt zur Optimierung Ihrer Anlagen und Verbräuche. Plan => Do => Check-Act: der PDCA-Zyklus ist die Basis unseres systematisierten Energiemanagements und führt zur nachhaltigen Verbrauchsoptimierung.

Die Instandhaltung nach DIN 31051 setzt sich aus Inspektion, Wartung und Instandsetzung zusammen. Wir bieten Ihnen das komplette Spektrum an Instandhaltungsmaßnahmen für alle Kostengruppen der DIN 276. Wartungs- und Inspektionshäufigkeit der einzelnen Anlagen steuern wir so, dass die Werterhaltung und die dauerhafte Nutzbarkeit der Anlagen gewährleistet sind. Parallel entwickeln wir langfristige Budgetpläne für Ihre Planungs- und Kostensicherheit.

DSGM unterhält eine ständig besetzte Stördienstzentrale (24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr). Außerhalb der Betriebszeiten, sowie an Sonn- und Feiertagen, werden Sie hier freundlich und kompetent betreut, Störfälle entgegengenommen und die Störungsbeseitigung eingeleitet. So sind Sie rund um die Uhr in besten Händen! 

Bestimmte bauliche und technische Anlagen, Anlagenteile oder Bauteile unterliegen aufgrund von Gesetzen, Verordnungen, Normen, Richtlinien, etc. einer wiederkehrenden Prüfpflicht durch befähigte Personen. Diese Aufgaben übernehmen wir gerne für Sie.

Notwendige Sanierungs- oder Modernisierungsmaßnahmen werden vorausschauend geplant und mit Ihnen abgestimmt. Die Umsetzung dieser Maßnahmen erfolgt mit der gewohnten D&S Kompetenz. Anspruchsvolle Umbauten im Bestand im laufenden Betrieb sind bei uns gut aufgehoben.

Die Verfolgung aller Gewährleistungsverpflichtungen aus der Errichtung, Instandsetzung oder Erneuerung des Bauwerkes bzw. einzelner Anlagen wird systematisch kontrolliert und dokumentiert. Wir unterstützen Sie bei der Durchsetzung von Mängelbeseitigungsansprüchen und leiten gegebenenfalls erforderliche Ersatzvornahmen ein. Die Überwachung der bestehenden Gewährleistungsfristen, das Begleiten von Abnahmen und Übergaben von Anlagen und Einrichtungen, das Erfassen von Mängeln aus der Betriebsführung und Begehungen runden die Leistungen unseres Gewährleistungsmanagements ab und sichert die Ansprüche unserer Kunden.

Eine stets aktuelle und umfassende Dokumentation Ihrer Immobilien ist die Grundlage für einen reibungslosen sowie wirtschaftlichen Gebäudebetrieb. Im Rahmen unseres "Start-Up-Prozesses" prüfen wir bei Projektübernahmen die vorhandenen Unterlagen intensiv hinsichtlich Vollständigkeit und Aktualität. Für unsere Eigenprojekte haben wir einen sehr umfangreichen und systematisierten Dokumentationsaufbau entwickelt. Die Fortschreibung der vorliegenden Dokumentationen ist essentiell und wird von unseren Mitarbeitern projektbegleitend ausgeführt.

Unsere vielschichtigen Erfahrungen im Bau und Betrieb von Immobilien münden in einem breiten Spektrum von Beratungsleistungen. Neben detaillierten Bestandsanalysen und individuellen Betreiberkonzepten begleiten wir Sie auch gerne bei allen Fragen rund um Ihre Immobilie!

Wir stellen den gesetzlich geforderten Brandschutzbeauftragten. Er übernimmt umfassende Aufgaben und Pflichten. Als Kunde erfüllen Sie damit die gesetzlichen Vorgaben, stellen die größtmögliche Sicherheit Ihrer Gebäude und den Schutz der Nutzer her. Gleichzeitig werden die Auflagen Ihrer Versicherung erfüllt. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne hinsichtlich aller Belange des baulichen Brandschutzes mit schriftlichen Hinweispflichten, prüfen und aktualisieren gegebenenfalls Evakuierungspläne und passen die Brandschutzvorgaben an. Flucht- und Rettungswegepläne sowie Feuerwehreinsatzpläne erstellen wir Ihnen mit eigenen Mitarbeitern und halten diese auf dem aktuellsten Stand.

Die Aufgaben zur rechtskonformen Erfüllung der VDI-Richtlinien 6022 und 6023 und der aktuellen Trinkwasserverordnung können Sie gerne an uns delegieren. Durch Monatsberichte werden die ausgeführten Tätigkeiten, wie z.B. die Hygieneinspektionen an den Anlagen, anhand Checklisten dokumentiert.